Digitale Ausgabe

Download
TEI-XML (Ansicht)
Text (Ansicht)
Text normalisiert (Ansicht)
Ansicht
Textgröße
Originalzeilenfall ein/aus
Zeichen original/normiert
Zitierempfehlung

Alexander von Humboldt: „[Anmerkung zu Élie de Beaumont, Ueber das relative Alter der Gebirgszüge. Auszug eines Schreibens von Hrn. Elie de Beaumont an Hrn. Alexander von Humboldt]“, in: ders., Sämtliche Schriften digital, herausgegeben von Oliver Lubrich und Thomas Nehrlich, Universität Bern 2021. URL: <https://humboldt.unibe.ch/text/1830-xxx_Anmerkung-1> [abgerufen am 25.09.2022].

URL und Versionierung
Permalink:
https://humboldt.unibe.ch/text/1830-xxx_Anmerkung-1
Die Versionsgeschichte zu diesem Text finden Sie auf github.
Titel [Anmerkung zu Élie de Beaumont, Ueber das relative Alter der Gebirgszüge. Auszug eines Schreibens von Hrn. Elie de Beaumont an Hrn. Alexander von Humboldt]
Jahr 1830
Ort Leipzig
Nachweis
in: Annalen der Physik und Chemie 18:1 [= 94:1] (1830), S. 19–25, hier S. 19.
Sprache Deutsch
Schriftart Antiqua
Identifikation
Textnummer Druckausgabe: V.5
Dateiname: 1830-xxx_Anmerkung-1
Statistiken
Seitenanzahl: 1
Zeichenanzahl: 875
Bilddigitalisate

|19| *) Die Ideen, welche Hr. Élie de Beaumont in diesem Briefeentwickelt, verbreiten ein so neues und unerwartetes Licht übereinen der wichtigsten Theile der physischen Erdbeschreibung,daß ich der Anregung nicht habe widerstehen können, den Briefselbst in einer deutschen Uebersetzung den Annalen der Physikeinverleibt zu sehen. Wir hoffen, daß der Verfasser, einer derersten Geognosten unserer Zeit, uns diese Freiheit nicht verar-gen werde. In dem Annuaire du Bureau des Longitudespour 1830, p. 202. 212. 220. hat schon Hr. Arago eine gehalt-volle Darstellung jener Arbeit über das relative Alter und dieRichtung der Gebirgszüge geliefert. Er nennt die Entwicklungdes Hrn. Élie de Beaumont „eine der merkwürdigsten undfest begründetsten, deren die Geologie sich zu rühmen hat, seitsie zu dem Range einer exacten Wissenschaft erhoben wor-den ist.“

A. v. Humboldt.